Kategorien
Münzen

Die Marktkapitalisierung von Tether erreicht 7 Mrd. USD, da sich Bitcoin weiter seitwärts bewegt

Am Samstag stärkte Tether , die weltweit größte Stallmünze , ihre Position im Ökosystem, nachdem ihre Marktkapitalisierung 7 Milliarden US-Dollar erreicht hatte. Dieser Anstieg des bereits bedeutenden Anteils von Tether am Stallmünzmarkt erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem die Märkte von Angst und Panik erfasst wurden und die Coronavirus-Pandemie die Welt aus dem Gleichgewicht bringt.

Während die Marktkapitalisierung von Tether die 7-Milliarden-Dollar-Marke erreicht hat, sind andere stabile Münzen bei weitem nicht in der Nähe.

Die hier beigefügte Grafik zeigt die Dominanz von Tether auf dem Markt für stabile Münzen

Obwohl Tether im letzten Quartal stark gewachsen ist, haben während der anhaltenden Pandemie auch andere auf USD basierende Stablecoins zugenommen. Die folgende Tabelle hier zeigt den Anstieg des Marktanteils von USD-basierten Stablecoins gegenüber 2019 und 2020.

Obwohl Tether seinen Marktanteil im Jahr 2020 weiter deutlich erhöhte, wurde der prozentuale Anstieg seines Marktanteils durch Binances BUSD überschattet, der eine Steigerung von 709,77% verzeichnete. Dies ist eine interessante Beobachtung, da USDt bereits 2019 einen prozentualen Anstieg des Marktanteils verzeichnete, der deutlich höher war als der von BUSD (Es sollte beachtet werden, dass BUSD erst im September 2019 eingeführt wurde). Trotz dieser astronomischen Anstiege bleibt Tether jedoch bestehen sei die größte Stallmünze des Marktes.

Blockchain-Entwickler laut Bitcoin

Es ist auch zu beachten, dass andere stabile Münzen, insbesondere USDC , ebenfalls einen starken Anstieg ihres Marktanteils verzeichneten

Da der US-Dollar weiterhin die Rolle einer globalen Reservewährung innehat, wäre ein Engagement in Zeiten der Unsicherheit und Panik eine der besten Optionen für Anleger. Andere beinhalten Investitionen in sichere Vermögenswerte.

Darüber hinaus wurde in einem kürzlich veröffentlichten Tweet von Skew Markets erwähnt, dass USDt durchweg die höchste Prämie hatte. Die Prämie kommt zu einem Zeitpunkt, an dem eine ungewöhnliche Nachfrage nach einem Vermögenswert besteht. Nehmen wir zum Beispiel die Kimchi-Prämie, die für Bitcoin in Südkorea eine Prämie war. Diese Prämie entstand aus der übermäßigen Nachfrage in diesem bestimmten Bereich. Die Prämien zeigen sich auch in einer Zeit der Raserei, beispielsweise wenn die Märkte aufgeregt / verängstigt sind und versuchen, sie zu betreten / zu verlassen.

Eine wichtige Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass der Preis von Bitcoin in der Region von 6.000 bis 7.500 US-Dollar seit geraumer Zeit schmollt, obwohl die Marktkapitalisierung von Tether gestiegen ist. Ein Grund für das Fehlen eines Preisanstiegs bei Bitcoin kann sein, dass USDt-Token autorisiert, aber nicht ausgegeben werden.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung war der Preis von Bitcoin in der letzten Stunde um 2,95% gestiegen. Der Preis lag bei 7.231 USD. Es war aus dem Parallelkanal ausgebrochen, was auf eine zinsbullische Zukunft der Münze hindeutete.

Kategorien
Sammelklage

Die jüngste Sammelklage könnte Binance Milliarden von Dollar kosten

Binance ist eine von mehreren großen Kryptowährungsfirmen, die in einer Reihe von jüngsten Sammelklagen genannt wurden. Wenn die Klagen für dieses globale Unternehmen nach Süden gehen, könnte dies Milliarden von Dollar kosten.

Sammelklage sucht neue Mitglieder

Roche Cyrulnik Freedman hat kürzlich elf Sammelklagen gegen einige der größten Namen im Kryptoraum eingereicht, darunter Binance. Um mehr über diese Bitcoin Era Fälle zu erfahren, sprach Cointelegraph mit Kyle Roche von Roche Cyrulnik Freedman, der seine Gründe für diese Rechtsstreitigkeiten mitteilte:

„Die wachsende Begeisterung für Bitcoin breitete sich auf dem Markt für erste Münzangebote (ICOs) aus, zu denen sich die Anleger in der Hoffnung strömten, das nächste Bitcoin zu finden. In den Fällen wird behauptet, dass Börsen und Emittenten gegen die Wertpapiergesetze von Bund und Ländern verstoßen haben. “

Er fügte hinzu, dass die Sammelklage neuen Mitgliedern offen stehe

„… die einen der Token gekauft oder an einer der als Beklagte genannten Börsen Geschäfte gemacht haben. Wir möchten, dass sich Investoren an uns wenden. “

Milliarden von Dollar auf der Linie

Laut einer anonymen Quelle, die mit der Sache vertraut ist, gab es „eine Methode zum Wahnsinn“. Anscheinend lag der Fokus auf „vorgeprägten“ Assets, nicht auf Kryptowährungen, die Mining einsetzen:

„Die meisten dieser Projekte [die vorgeprägte Token ausgestellt haben] sind immer noch ziemlich zentralisiert.“

Blockchain-Entwickler laut Bitcoin

Die Quelle zitierte auch eine Erklärung des Direktors William H. Hinman von der Abteilung für Unternehmensfinanzierung der SEC, in der er behauptete, dass Ether (ETH) möglicherweise kein Wertpapier sei, da es ausreichend dezentralisiert sei.

Dieselbe Quelle teilte uns mit, dass die Kläger damit rechnen, dass Rechtsstreitigkeiten 3 bis 4 Jahre dauern werden. Über mögliche finanzielle Schäden sprachen sie:

„Es ist schwer zu sagen, aber es könnte in Milliardenhöhe liegen, Binance allein hat Milliarden gemacht.“

Binances Vergangenheit könnte zurückkommen, um sie zu beißen

Binance bietet derzeit 802 Handelspaare an, wobei die meisten verfügbaren Vermögenswerte ERC20 oder andere vorgeprägte Token darstellen. Im Jahr 2017 hat Binance seinen eigenen ERC20-Token BNB ausgegeben. Etwa zur gleichen Zeit führte Binance sein erstes Initial Exchange Offering (IEO) durch. Seitdem haben sie eine Plattform namens Binance Launchpad eingerichtet, die dieser Geschäftstätigkeit gewidmet ist.

Binance hat jedoch erst im Juni 2019 aufgehört, US-Bürger zu bedienen. Wenn also eines der zuvor verfügbaren Vermögenswerte von Binance rückwirkend als Wertpapiere eingestuft wird, haben die Kläger möglicherweise vor Gericht noch eine realistische Chance.

Binance Vs. Binance.US

Der bemerkenswerte Unterschied in der Herangehensweise von Binance.US an den US-Markt könnte möglicherweise in den Händen der Kläger liegen. Binance.US als in den USA ansässiges Unternehmen, das keine rechtliche Verbindung zu Binance hat. Als Unternehmen muss es den US-Bundes- und Landesregeln und -vorschriften vollständig entsprechen. Dies ist der Hauptgrund, warum Binance.US in mehreren Bundesstaaten immer noch keine Kunden bedient.

Darüber hinaus hat Binance.US ein Framework zur Bewertung des Risikos digitaler Vermögenswerte entwickelt. Eines der Hauptziele dieses Rahmens ist die Einhaltung von Gesetzen. Im Gegensatz zu Binance bietet Binance.US seinen US-Kunden nur rund 30 digitale Assets an.

Kategorien
Bitcoin

Bitcoin (BTC) und Crypto-Vermögen zu Aufschwung bereit, während eine neue wirtschaftliche Ära anbricht

Nigel Green, Vorstandsvorsitzender und Gründer des internationalen Finanzberatungsgiganten deVere Group, sagt, dass die bevorstehende Halbierung von Bitcoin und globale Makrofaktoren einen neuen Krypto-Bullrun katalysieren werden.

Halbierung erzeugt Kaufdruck

Pandemie hat Auswirkung auf viele WirtschaftssektorenGreen sagt, dass die Halbierungen von Bitcoin, durch die das neue Angebot von BTC, das auf den Markt kommt, effektiv halbiert wurde, in der Vergangenheit einen „enormen“ Kaufdruck erzeugt haben, und er sieht keinen Grund zu glauben, dass die Halbierung bis 2020 anders ausfallen wird.

Aber dieses Mal sagt Green dem Financial Mirror, dass er glaubt, dass Bitcoin auch durch ein wirtschaftliches Umfeld, das für Kryptowährungen günstig ist, gestärkt wird.

„Wir bewegen uns auf eine Ära von Null-Zinssätzen zu. Das verringert den Anreiz, Fiat-Währung zu behalten. Darüber hinaus führen Zinssenkungen in der Regel zu einer höheren Inflation, was die Kaufkraft der traditionellen Währungen verringert.

Daher werden Bitcoin Trader und andere dezentralisierte Kryptowährungen attraktiver, und der Preis wird sich entsprechend nach oben anpassen“.

Pandemie schädigt viele Wirtschaftssektoren

In einem neuen Blog-Beitrag argumentiert Green, dass die Pandemie viele Wirtschaftssektoren ersticken könnte, dass sie aber auch neue Möglichkeiten für Investoren schaffen wird.

„Kluge Investoren suchen jetzt aktiv nach diesen Sektoren und Unternehmen der ’neuen Welt‘, um ihr Vermögen anzuhäufen und zu schützen.“

Laut Green könnten Silicon Valley Technologie-Giganten wie Apple, Facebook, Amazon und Alphabet immer noch positive Möglichkeiten für Investoren bieten, ebenso wie Supermärkte, Gesundheits- und Pharmaunternehmen, Liefermarken und Elektronikhersteller.

Die DeVere-Gruppe hat derzeit 80.000 Kunden auf der ganzen Welt, mit einem Vermögen von mehr als 10 Milliarden Dollar in Beratung und Verwaltung.

Kategorien
Bitcoin

Der Egretia Global DApp-Wettbewerb geht zu Ende

2019 Der Egretia Global DApp-Wettbewerb geht zu Ende: Warum die Blockkettenspiele in den 2020er Jahren zunehmen werden

NEW YORK, 2. März 2020 /PRNewswire/ — Nach drei Monaten des Wettbewerbs kam der Egretia Global DApp Contest 2019 endlich zu einem Abschluss. Der Wettbewerb brachte Hunderte von Entwicklern und Bauherren zusammen, um die Zukunft der Spiele zu verfolgen. Der Egretia Global DApp Contest 2019 (https://www.egretiana.org/), der von der ENAC (Egretia North America Community) initiiert wurde, war einer der größten globalen Blockchain-Wettbewerbe, der von Egretia unterstützt wurde.

Blockchain-Entwickler laut Bitcoin Profit

Seit dem ersten Start am 1. Oktober 2019 zog der Wettbewerb über 300 Entwickler an, und Teams meldeten sich mit über 50 eingereichten Beiträgen für die Veranstaltung an. Der Wettbewerb zog nicht nur Blockchain-Entwickler laut Bitcoin Profit an, sondern auch die Aufmerksamkeit traditioneller Entwickler mit begrenztem Hintergrund in der DApp-Entwicklung. Der Wettbewerb versammelte Entwickler auf der ganzen Welt, um die Aufgabe zu erfüllen, die Lücke zwischen dem traditionellen Spielemarkt und dem Blockchain-Spiel zu schließen.

Um die Offline-Kommunikation mit den Teilnehmern und Entwicklern aufzubauen, brachte die ENAC die Veranstaltung der Serie nach Boston, New York, San Francisco und Los Angeles, wo das lokale Entwicklertreffen und die Foren stattfanden und Tausende von Entwicklern, Investoren, Spielern und Branchenexperten zur Teilnahme anregten.

Mit einem solchen wettbewerbsfähigen Einreichungspool gehören drei Teams zu den 11 Finalisten, die den Endpreis gewonnen haben:

Block Pirat:

Block Pirate ist das erste DApp-Spiel, das Turmverteidigung und TCG in der Welt kombiniert. Es wurde vom Block-Königreich, einem Blockkettenspiel-Entwicklungsteam laut Bitcoin Profit in Nordamerika, entwickelt. In Block Pirate ist jeder Spieler der Herr einer Insel im Archipel. Die Spieler kämpfen im PvP-Kampf mit ihren Truppenkarten und ihrer Turmverteidigungsstrategie um Block Crystal.

DämonTap:

DemonTap wurde vom Gewinnerteam des NEO-Spielentwicklungswettbewerbs entwickelt und ist ein Klicker-Kryptospiel mit Blockkettenfunktionen wie einem coolen Erlebnis, einem tiefgründigen Entwicklungssystem, einem Handelsmarkt und der Bestätigung von Vermögenswerten.

Kategorien
Neuigkeiten

Schauen Sie, wer wegen großer Neuigkeiten zu mir im Bitshares-Chat gekommen ist

Ich könnte das einfach anklicken, aber da ich echte und treue Leser habe, muss ich sie nicht dazu verleiten, wie ein Promi-Portal oder ein beschissenes, unbeliebtes Blog zu lesen.

Es hätte ein lustiger Streich sein können, obwohl ich das nicht mag!

Während also jeder Benutzer eines Telegramms viele betrügerische PMs von „heißen Mädchen“ oder Männern in einem Smoking erhält, die den Namen berühmter Investoren vom klosterladen-birnau.de verwenden und denken, dass jemand einen Köder hat, ist das ein bisschen verrückt. Oder ist es ? Vielleicht gibt es Menschen auf der Erde, die glauben, Tim Draper pingt sie im Bitshares-Chat an?

Für diejenigen, die es nicht wissen.

Leider ist unser Tim Draper arm.

Ich musste ausgehen, konnte mich also ein paar Stunden später nicht mit ihm unterhalten und hinterließ ihm eine Nachricht. Es scheint, dass er zumindest kein Bot ist.

Bitcoin

Sehen wir uns also die Bitshares-Märkte für heute an

Sehen Sie etwas interessantes Ja, BTS hat ein BTS / USDT-Paar und das war der Grund für den Preisanstieg (da der Anstieg wie immer vor den Nachrichten lag). Erstaunlich, wenn Sie BTS haben, versuchen Sie es mit Binance, um gegen USDT zu handeln .

Treten Sie meiner offiziellen Discord Crypto / Steemit-Gruppe bei – https://discord.gg/Ma3VCxj
Folgen, resteem und VOTE UP @kingscrown Schöpfer von Best Crypto Blog mit einzigartigem Newsletter und versteckten Tipps für Abonnenten!

Kategorien
Börsen

Andrew Yang sagt, wir brauchen klare Regeln für die Kryptowährung

Sehen Sie sich diesen Videoclip vom YouTube-Kanal von Bloomberg Politics auf r / cryptocurrency an. Wie viele von Ihnen wissen, ist Andrew Yang ein Anhänger der Kryptowährung und der zugrunde liegenden Technologie, der Blockchain. Er ist einer der wenigen Kandidaten für die Präsidentschaft im Jahr 2020, der dies und sein Potenzial zu verstehen scheint und das, was er sagt, absolut wahr ist.

Stellen Sie sich zum Beispiel jemanden vor, der heute in Steem investieren möchte

Sagen wir, jemand aus den USA hat mehr Regeln und Vorschriften, damit sich die Bürger überhaupt mit Kryptowährungen befassen können, geschweige denn, wie schwer es Banken machen, ihre Kunden daran zu hindern, Gelder an Börsen zu senden, mit denen sie über mobileralltag2023.de in Verbindung stehen Krypto. Sie müssen solche Hürden überwinden, um sich selbst ein Stück Steem zu holen, selbst wenn sie interessiert und bereit waren. Sie können nicht einfach sagen „Also erstelle einfach ein Binance-Konto, lol“, da Binance in den USA gesperrt ist und sie Binance US für Kunden erstellen mussten, die das Steem-Paar derzeit leider nicht unterstützen.

Das ist auch etwas sehr Lächerliches für mich, dass sie nicht sehen, wie wichtig dieses Paar für diese Börse ist, wenn man bedenkt, dass ein Großteil des Verkehrs nach Steemit / peak aus den USA kommt. Ich denke, sie wollen diese Nachfrage befriedigen. Wir können jedoch hoffen, dass sie es bald hinzufügen.

Bitcoin

Das Interesse an Steem, das sich in letzter Zeit in zunehmendem Maße zeigt, wird sie hoffentlich interessieren

Wie auch immer, ich bin zuversichtlich, dass 2020 externen Anlegern und normalen Joe’s der Kauf von Krypto erleichtert wird und dass unsere Plattform bereit sein wird, diese auch bei der Kontoerstellung, der Schlüsselsicherheit und beim Starten von Tutorials leichter zu akzeptieren. Es gibt eine Menge Steem, die darauf beruhen, dass die Börsen nichts tun, und die meisten Händler wissen wahrscheinlich nicht einmal, wie sie es nutzen können oder dass sie die Inflation verpassen. Viele wissen es wahrscheinlich sogar, aber der 13-wöchige Power-Down macht ihnen Angst, weil sie Trader sind und nach der nächsten 50-500% -Pumpe suchen, um einen Teil oder das gesamte Steem-Off zu handeln oder ihre Bestände auf diese Weise zu erhöhen.

Wir hoffen, dass die potenzielle Änderung des Stromausfalls dazu führt, dass sie mehr Interesse an der Teilnahme an unserem Netzwerk haben und gleichzeitig ihre Münzen sicherer aufbewahren als beim Umtausch. Bis dahin können wir hoffen, dass keine großen Hacks passieren. Steem hatte das Glück, größere Diebstähle während der großen Hacks von Bithumb und Upbit zu vermeiden. Vielleicht lag es an seinem geringen Wert, dass wir von Hackern unter dem Radar geflogen sind, und sie haben sich nicht die Mühe gemacht, sie zu stehlen, was gut ist Das würde dazu führen, dass ein paar Millionen gestohlener Steem bei dem geringen Volumen, das wir hatten, eine schlechte Nachricht für unseren Preis gewesen wären, wenn sie so schnell wie möglich abgeladen würden.

Kategorien
Roboter

Warum bittet Google uns immer, „Ich bin kein Roboter“ zu überprüfen?

Wenn ein Webserver mit einer Kapazität von 10.000 Besuchern 100.000 Besucher verliert, wird er schließlich abstürzen. Was Sie hier tun können, ist, mehrere Protokolle festzulegen, die eine solche Überlastung des Servers verhindern. Dieselbe grundlegende Theorie gilt auch, wenn Google Sie fragt, ob Sie kein Roboter sind. Dieser Schritt ist nur ein Gatekeeper, der Google hilft, seine Server vor Überlastung zu schützen. Jetzt ist natürlich die Serverkapazität von Google von größter Bedeutung, die leicht verbraucht werden kann, selbst wenn die gesamte Bevölkerung der Welt die Suchmaschine gemeinsam nutzt. Die Frage bei Google ich bin ein roboter wird bei der Anfrage sicherlich gelöst werden. Das Unternehmen hat jedoch bestimmte Kontrollen und Maßnahmen durchgeführt, um die Bedrohung durch Bot-Angriffe zu bekämpfen, die sich in letzter Zeit zu einem großen Problem entwickelt haben. Wenn viel Traffic von der gleichen IP-Adresse aus Anfragen an Google sendet, teilt er Google mit, dass diese Traffics das Ergebnis von Bots sind, was gegen seine Benutzerrichtlinie verstößt. Es zeigt also einen zusätzlichen Schritt, der weitere Suchanfragen verhindert, ohne zu überprüfen, ob es sich wirklich um den Human oder um Bots mit seinem Server handelt.

Wenn es die Bots sind, werden sie diesen Sicherheits-/Verifizierungsprozess nicht umgehen können. Wenn es Menschen sind, können sie bestätigen, dass sie die Menschen sind und ihre Suche fortsetzen.

Dieser einfache Schritt hilft Google, seinen Server vor brutalen Forcebot-Angriffen zu schützen, die seine Server zum Absturz bringen könnten, indem sie ihn überlastet werden.

  • Jetzt kommt, wie können Sie diesen Schritt umgehen, ohne den mühsamen Prozess der Bestätigung, dass Sie nicht jedes Mal ein Roboter sind, zu durchlaufen.
  • Nun, die Antwort ist einfach. Ändern Sie Ihre IP-Adresse. Dieser Verifizierungsschritt erfolgt nur, wenn Google feststellt, dass eine unnatürliche Menge an Datenverkehr von derselben IP-Adresse kommt.
  • Wenn Sie Ihre IP-Adresse ändern, müssen Sie nicht beweisen, dass Sie kein Roboter sind.
  • Wenn Sie die IP-Adresse nicht ändern können, investieren Sie in eine gute VPN-Lösung. Wenn auch das keine Option ist, wechseln Sie einfach Ihre Standardsuchmaschine.

Bing und DuckDuckGo sind auch nicht allzu schlecht.

Warum müssen Websites überprüfen, ob Sie kein Roboter sind? Die Robotertests werden von Websites durchgeführt, um Bots herauszufiltern, die von Menschen für viele Zwecke erstellt werden. Einige Fälle von Bots können sein, dass Spam in den Kommentaren mit wiederholten Texten versendet wird, dass Daten von Websites gelöscht werden, dass das Umleitungssystem missbraucht wird und dass es zu Denial-of-Service-Angriffen kommt usw.

Was passiert bei keiner Verifizierung?

Nehmen wir ein Beispiel für eine 4chan-ähnliche Website, auf der Leute Kommentare abgeben und Themen anonym starten können. Jetzt haben sie ein Captcha-System, aber vorher nicht und Leute wie ich, die vermarkten, verbreiten oder einfach nur trollen wollten, würden eine einfache Browser-Erweiterung wie: iMacros verwenden, um das Browser-Verhalten aufzuzeichnen und einfach auf Wiederholung zu setzen. Es ist auch jetzt noch sehr nützlich, besonders wenn man Dinge wiederholen muss.

Wenn viele Leute anfangen, dies zu tun, wird die Website im Grunde genommen verlangsamt oder geht aufgrund von viel Traffic nach unten. Es wird genau wie ein DDoS-Angriff sein.

  • Bypassing Grundlegender Robotertest

Einige grundlegende Robotertests zeigen Zahlen, Alphabete oder beides an und werden im Speicher abgelegt. Einige schlechte Entwickler verwenden PHP-Arrays, um statische Werte zu speichern und sie für die Anzeige zu drehen. Dies ist eine sehr schlechte Idee, denn sobald wir die Anzahl der Werte im gespeicherten Array und die Positionen durch das erneute Laden der Webseite herausgefunden haben, können wir leicht ein kleines Skript erstellen, das das Captcha in inkrementeller Reihenfolge löst. Ein einfacher Pseudocode zur Unterbindung solcher schlechten Beispiele wird wie folgt aussehen.

Kategorien
Google

Telefonkontakte werden nicht mit Google-Kontokontakten in Android-Handys synchronisiert

Android-Nutzer stehen vor dem Problem, dass ihre Telefonkontakte nicht mit den Google-Kontokontakten synchronisiert werden. Wenn die Benutzer Kontakte zu ihrer People App auf ihrem Handy hinzufügen, kann sie diese nicht in ihr Google-Konto hochladen, obwohl die automatische Synchronisierung für das Google-Konto aktiviert ist. Weshalb google synchronisiert kontakte nicht mehr das erfahren Sie in den nächsten Zeilen. Darüber hinaus behauptet das Telefon auch, dass die Kontakte mit dem Google-Konto synchronisiert wurden, aber wenn die Benutzer ihr Konto auf dem Computer eröffnen, wurden die Kontakte nicht synchronisiert. Nachfolgend finden Sie die Lösungen für das Problem der Telefonkontakte, die nicht mit den Google-Kontokontakten in Android Phone synchronisiert werden.

Synchronisiertes Konto

Stellen Sie sicher, dass das Google-Konto für die Synchronisierung von Kontakten ausgewählt wurde, wenn Sie mehrere Konten auf Ihrem Android-Telefon hinzugefügt haben. In People App können Sie auf das Dropdown-Menü oben im Kontakt klicken und es auf Ihr gewünschtes Konto, z.B. Google-Konto, ändern.

Google-Konto

  • Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Google-Kontos, um das Problem zu lösen, dass Telefonkontakte nicht mit Google-Kontokontakten auf dem Android-Handy synchronisiert werden.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons und dann zu den Konten.
  • Gehen Sie auf der Registerkarte Konten zu Google.
  • Stellen Sie nun sicher, dass das Kontrollkästchen neben den Kontakten aktiviert ist, um Ihre Telefonkontakte mit den Kontakten des Google-Kontos zu synchronisieren.

Wenn Sie einen neuen Kontakt hinzufügen, stellen Sie außerdem sicher, dass er mit dem Google-Konto synchronisiert wird. Andernfalls wird der Kontakt standardmäßig auf Ihrem Handy gespeichert und nicht mit Ihrem Google-Konto synchronisiert.

Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Google-Konto. Nachdem Sie den Kontakt erstellt haben, gibt es keine Möglichkeit, ihn mit dem Google-Konto zu synchronisieren. Sie können es überprüfen, indem Sie nach einem vorhandenen Kontakt suchen, den Sie auf Ihrem Computer erstellt haben, und ihn mit dem Kontakt vergleichen, den Sie mit Ihrem Handy erstellt haben. Auf diese Weise werden alle Ihre Kontakte mit Ihrem Google-Konto synchronisiert und das Problem, dass Telefonkontakte nicht mit dem Google-Konto auf dem Android-Handy synchronisiert werden, wird gelöst.

Kontakte zusammenführen

Eine weitere Lösung, die Sie versuchen können, den Fehler der Telefonkontakte zu lösen, die nicht mit den Google-Kontokontakten auf dem Android-Handy synchronisiert werden, ist die Zusammenführung Ihrer Kontakte. Um Ihre Kontakte zusammenzuführen, gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons und dann zu den Kontakten. Tippen Sie auf der Registerkarte Kontakte auf das Menü und wählen Sie Kontakte zur Anzeige aus. Wählen Sie dann das Gerät (ein blaues Telefon) aus; es werden nur Kontakte auf Ihrem Telefon angezeigt. Wählen Sie nun aus dem Menü Konto zusammenführen und wählen Sie die Option zum Zusammenführen mit dem Google-Konto. Auf diese Weise werden alle Kontakte zusammengeführt.